Designobjekt: Trennlinie

Galerie Ricarda Fox

Liverpoolstraße
15
Mülheim an der Ruhr
Telefon: 
0208-3787734
Ansprechpartner
Ricarda
Fox
Inhaberin
Telefon: 
0208-3787734
E-Mail: 
fox@galerie-fox.de
Profil/Unternehmensdarstellung: 

Mit der Erfahrung und dem Gespür für künstlerische Entwicklungen und Qualitäten vertritt und fördert die Galerie seit 1993 herausragende Positionen einer „ Neuen Realistischen Malerei“ der „Visuellen Poesie“,  Fotografie und Skulptur.

Neben der Präsentation von Ausstellungen in eigenen Räumen konzipieren und realisieren wir darüber hinaus auch sparten- und themenübergreifende Projekte in Kooperation mit Künstlern,Sportlern und Wissenschaftlern und gehen damit erfolgreich neue und eigene Wege in der Kunstvermittlung.

Unsere Öffnungszeiten sind flexibel und richten sich insbesondere nach den Wünschen unserer Kunden. Wir verkaufen nicht nur Kunst, sondern entwickeln für unsere Kunden und Künstler auch individuelle Kauf- Sammlungs- und Vermarktungsstrategien.

Tätigkeitsschwerpunkte in Schlagworten: 
Ausstellungen, Kunsthandel, Kunstberatung, Kunstvermittlung, Kunst am Bau, Vorträge, Gutachten
Mitarbeiter: 
2
Gründungsjahr: 
1993
Zuordnung zu den Teilmärkten: 
Einzelhandel mit Kulturgütern
Fotos: 
Galerie Ricarda Fox
Galerie Ricarda Fox
Galerie Ricarda Fox
Galerie Ricarda Fox
Galerie Ricarda Fox
Galerie Ricarda Fox
Referenzen: 

Agfah Mailand, Allbau Stiftung Essen, Augustinum, Bistum Essen, Bank im Bistum Essen, Emschergenossenschaft, Essenr Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Gagfah AG Essen, Gelsenwasser AG Gelsenkirchen, GIB, IHK Würzburg/Schweinfurt, Art Hotel Luise, Berlin, Landesmedienball NRW, Pact Zollverein, Rot-Weiß Essen, Sparkasse Essen, Staatskanzlei Düsseldorf, Stadt Essen, Sutter Verlag, Universum Boxpromotion Hamburg, Vau Berlin u.a.

Preise/Auszeichnungen: 

Start-Art-Preis des Landes NRW