Designobjekt: Trennlinie

gudrun heyder - text, redaktion, pr

Kluse
58
Mülheim an der Ruhr
Telefon: 
0208 - 301 77 55
Fax: 
0208 - 301 798 00
Ansprechpartner
Gudrun
Heyder
Inhaberin
Profil/Unternehmensdarstellung: 

Gudrun Heyder gründete ihr Redaktionsbüro, nachdem sie Kunstgeschichte und Germanistik studiert hatte, WAZ-Redakteurin und PR-Referentin des Ev. Krankenhauses Mülheim war.

Sie arbeitet als Texterin, Redakteurin und freie Autorin mit den Schwerpunkten Gesundheit, Medizin, Soziales und Kultur.

Alle Leistungen des Redaktionsbüros sind auf www.redaktion-heyder.de dargestellt.

Gudrun Heyder begann mit Fantasieaufsätzen, war Chefredakteurin der Fachschaftszeitung, wurde nach kurzer freier Mitarbeit in der WAZ-Kulturredaktion Volontärin und Redakteurin. Und so setzt sich die leidenschaftliche Arbeit mit Texten bis heute fort.

Ihre Stärken sind sicheres Sprachgefühl, schnelle Auffassungsgabe und die sorgfältige, zügige, detailgenaue Bearbeitung der Projekte. Das kann etwa die Konzeption und Produktion von Magazinen von der ersten Idee bis zur Drucklegung sein.

 

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte in Schlagworten: 
Texten, Redaktion, Korrektorat, Konzeption, Beratung. Gudrun Heyder arbeitet im Netzwerk mit Fotografen, Autoren und Agenturen.
Gründungsjahr: 
2007
Zuordnung zu den Teilmärkten: 
Buch- & Pressemarkt
Referenzen: 

Auswahl:

CP-Compartner (PR)

Ev. Krankenhaus Mülheim (u.a. Chefredakteurin des Patientenmagazins "punct")

Existenzielle (Magazin für Unnternehmerinnen)

Grugapark Essen (u.a. Autorin des Buches "Augenweide. Der Grugapark in Essen")

Heilpraktikerpraxis Anette Maaßen-Boulton (Flyer, PR)

Kalle Krause GmbH (Marketing)

Klartext Verlag (u.a. Autorin des Buches "Unternehmenslust. So gestalten Chefinnen die Wirtschaft")

Mülheimer Jahrbuch

Prof. Dr. Werner Maaßen Stiftung (Komplementärmedizin)

WAZ (Kultur, Wochenende, Lokales)

 

Siehe auch unter www.redaktion-heyder.de